Trauer Beerdigung

Wenn ein geliebter Mensch verstirbt, vielleicht ohne einer Kirchengemeinde angehört zu haben, Sie aber trotzdem nicht auf schöne letzte Worte zur Verabschiedung verzichten möchten, kann die Wahl eines  freien Redners bzw. einer freien Rednerin genau richtig sein.

Als letzte Ehre, die einem geliebten Menschen erwiesen werden kann, und als wichtige Erinnerung in unseren Herzen und Gedanken, die wir für den Rest unseres Lebens mit uns führen werden, verdient man eine Begleitung, auf die man sich zu 100% verlassen kann, die den Angehörigen mit echtem Mitgefühl und Trost ohne aufgesetzte Traurigkeit entgegentritt und sich Zeit für Ihre Geschichten und Erzählungen nimmt, um den Charakter und das Wesen des Verstorbenen einzufangen und die passenden Worte für die Trauerrede finden zu können.

 

Und genau dies würde ich gerne für Sie tun. Sie sollen an schöne und positive Erlebnisse erinnert werden, respektvoll, ehrlich und vielleicht sogar mit einem kleinen Schmunzeln. Ich verspreche Ihnen, sowohl das Gespräch als auch den Tag der Beisetzung nicht schwerer zu machen, als es ohnehin schon ist, sondern unterstützend und mit einem wundervollen Blick zurück auf die positiven Momente des vergangenen Lebens zu bereichern. Eine Beisetzung muss keine emotionale Belastung für Ihre Seele sein, im Gegenteil - gemeinsam nehmen wir Abschied in genau dem richtigen Rahmen, den Sie benötigen oder sich Ihr Angehöriger gewünscht hätte. Dabei stehen alle Möglichkeiten offen, von musikalischen Untermalungen, der Einbindung wundervoller Abschiedsritualen, persönlichen Reden der Hinterbliebenen sowie auch religiösen Bräuchen und Inhalten.

In jedem Falle werde ich sehr gerne Ihre Stütze in dieser Zeit und eine verlässliche Hilfe bei der Umsetzung Ihrer Vorstellungen sein, ein Ratgeber und Beistand. Selbstverständlich kann ich Ihnen den Verlust und den Schmerz nicht nehmen, aber ich werde alles dafür tun, um Ihnen den Tag der Beisetzung nicht noch schwerer zu machen.  Sie sollen an schöne und positive Erlebnisse erinnert werden, respektvoll, ehrlich und vielleicht sogar mit einem kleinen Schmunzeln. Mit einem Blick auf die schönen Erinnerungen, die Sie gemeinsam mit diesem Menschen verbinden, kann die Trauerfeier sowie die Beisetzung selbst genau so gestaltet werden, wie Sie es sich wünschen oder Ihr Angehöriger es gewollt hätte. Hierbei sind sowohl kirchliche als auch weltliche Inhalte und wunderschöne Abschiedsrituale möglich.

 

Selbstverständlich setze ich mich auch mit Ihrem gewählten Bestattungsunternehmen in Verbindung und kläre alle Details und die von Ihnen gewünschten Abläufe auf direktem Wege, damit Sie sich um nichts weiter kümmern müssen.

Verabschiedung eines geliebten Menschen

Trauerreden